Wie viel werden die Teams bei der EM 2024 verdienen? Erfahren Sie mehr über die Prämien

Wie viel werden die Teams bei der EM 2024 verdienen? Erfahren Sie mehr über die Prämien

Die Europameisterschaft 2024 verspricht nicht nur ein Fest des Fußballs zu werden, sondern auch ein lukratives Ereignis für die teilnehmenden Mannschaften. Die UEFA hat die Prämienstruktur für das Turnier festgelegt, das in Deutschland stattfinden wird. Hier ein detaillierter Überblick über die finanziellen Belohnungen, die auf die Teams warten.

Die Prämienstruktur der UEFA EM 2024

Jede der 24 teilnehmenden Nationen erhält eine Startprämie von 9,25 Millionen Euro, nur für ihre Teilnahme am Turnier. Diese ansehnliche Summe bildet die finanzielle Basis für jedes Team und soll die Kosten für Vorbereitung und Teilnahme decken.

Prämien für Spielausgänge

Für die Spiele in der Gruppenphase gibt es zusätzliche Anreize. Jeder Sieg bringt 1 Million Euro zusätzlich ein, während ein Unentschieden mit 500.000 Euro belohnt wird. Diese Beträge motivieren die Teams, in jedem Spiel ihr Bestes zu geben, selbst wenn die Chancen auf ein Weiterkommen gering scheinen.

Fortschreitende Prämien

Der finanzielle Anreiz steigt mit dem Erreichen der KO-Runden deutlich an. Der Einzug ins Achtelfinale sichert einem Team zusätzlich 1,5 Millionen Euro. Das Erreichen des Viertelfinals erhöht die Teamkasse um weitere 2,5 Millionen Euro, und der Einzug ins Halbfinale bringt 4 Millionen Euro ein.

Die Finalisten

Die beiden letzten Mannschaften des Turniers stehen nicht nur im Rampenlicht, sondern auch vor der Aussicht auf bedeutende finanzielle Prämien. Der Zweite des Turniers erhält zusätzlich 5 Millionen Euro, während der Europameister eine Prämie von 8 Millionen Euro für den Sieg im Finale bekommt.

Insgesamt kann der Champion bis zu 28,25 Millionen Euro an Prämien gewinnen, vorausgesetzt, dass alle Gruppenspiele gewonnen werden.

Vergleich zur EM 2021

Die Prämienstruktur für 2024 ist identisch mit der von 2021, wo insgesamt 331 Millionen Euro an die teilnehmenden Teams ausgezahlt wurden. Dies zeigt eine stabile finanzielle Zusage von der UEFA an die Nationalmannschaften, was die Wichtigkeit und den Wert des Turniers unterstreicht.

Prämien des DFB

Was die zusätzlichen Prämien des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für die Spieler angeht, so sind diese noch nicht bekannt gegeben worden. Bei der letzten EM hätten die deutschen Spieler im Falle eines Sieges jeweils 400.000 Euro erhalten.

Die genaue Höhe wird vermutlich vor dem Turnierstart bekannt gegeben und könnte ein zusätzlicher Motivationsfaktor für die Spieler sein.

Schlussfolgerung

Die EM 2024 verspricht, äußerst belohnend zu sein, nicht nur in Bezug auf den sportlichen Ruhm, sondern auch hinsichtlich der finanziellen Prämien. Während die Teams auf dem Platz um den Sieg kämpfen, sorgt die UEFA dafür, dass ihre Leistungen auch entsprechend entlohnt werden.

Dieses Prämiensystem trägt wesentlich dazu bei, das Turnier attraktiv und spannend zu gestalten.

Marc Stein
Hallo, ich bin Marc, 35 Jahre alt. Ich liebe Fußball und verfolge gerne die Bundesliga, die Premier League und die Champions League. ich bin seit meiner Kindheit ein leidenschaftlicher Fußballfan. Besonders verfolge ich die deutsche Bundesliga, aber ich verpasse auch kein Spiel der Champions League!