Ungarn ist das erste Land, das seine Liste für die Euro 2024 bekannt gibt

ungarn ist das erste land, das seine liste für die euro 2024 bekannt gibt. erfahren sie hier, welche spieler für das spannende turnier ausgewählt wurden.
Bild erstellt von Stable Diffusion

Ungarn sorgt für Überraschung in der Fußballwelt! Das Land veröffentlicht als erstes seine Kaderliste für die Euro 2024 – eine mutige Entscheidung mit viel Diskussionspotential. Lesen Sie weiter für alle Details!

Ungarn ist das erste Land, das seine Liste für die Euro 2024 bekannt gibt

Die Europameisterschaft 2024 in Deutschland rückt immer näher und die ersten Mannschaften haben nun ihre Kader für das Turnier bekannt gegeben. Ungarn ist das erste Land, das seine Liste veröffentlicht hat und die Fans können gespannt sein, welche Spieler das Team vertreten werden.

Die Gruppe A: Ungarn, Deutschland, Schottland, und die Schweiz

Ungarn befindet sich in der Gruppe A, gemeinsam mit Deutschland, Schottland und der Schweiz. Die Mannschaft, die vom Trainer Marco Rossi betreut wird, hat ihre endgültige Liste von 26 Spielern bekannt gegeben und ist bereit, sich der Herausforderung zu stellen.

Die Torhüter

  • Denes Dibusz (Ferencvaros)
  • Peter Gulacsi (RB Leipzig)
  • Peter Szappanos (Paksi)

Das Torhütertrio, bestehend aus Denes Dibusz, Peter Gulacsi und Peter Szappanos, wird mit ihrer Erfahrung und ihrem Können das Tor der ungarischen Nationalmannschaft schützen.

Die Verteidiger

  • Botond Balogh (Parme)
  • Endre Botka (Ferencvaros)
  • Marton Dardai (Hertha Berlin)
  • Attila Fiola (MOL Fehervar)
  • Adam Lang (Omonia Nicosie)
  • Willi Orban (RB Leipzig)
  • Attila Szalai (Fribourg)

Die Verteidigung wird von Spielern wie Botond Balogh, Endre Botka und Willi Orban verstärkt, die ihre Fähigkeiten in Top-Clubs Europas unter Beweis gestellt haben.

Die Mittelfeldspieler

  • Bendeguz Bolla (Servette)
  • Mihaly Kata (MTK Budapest)
  • Milos Kerkez (Bournemouth)
  • Laszlo Kleinheisler (Hajduk Split)
  • Adam Nagy (La Spezia)
  • Zsolt Nagy (Puskas Akademia)
  • Loïc Nego (Le Havre)
  • Andras Schäfer (Union Berlin)
  • Callum Styles (Sunderland)

Im Mittelfeld stehen talentierte Spieler wie Laszlo Kleinheisler und Adam Nagy, die ihre Kreativität und ihr Spielverständnis einbringen werden, um Tore zu erzielen und das Team zum Erfolg zu führen.

Die Stürmer

  • Martin Adam (Ulsan Hyundai)
  • Kevin Csoboth (Ujpest)
  • Daniel Gazdag (Philadelphie)
  • Krisztofer Horvath (Kecskemeti)
  • Roland Sallai (Fribourg)
  • Dominik Szoboszlai (Liverpool)
  • Barnabas Varga (Ferencvaros)

Die Stürmer, angeführt von Dominik Szoboszlai, werden ihr Bestes geben, um Tore zu erzielen und das ungarische Team voranzubringen.

Die Auswahl Ungarns für die Euro 2024 verspricht eine spannende und talentierte Mannschaft, die bereit ist, sich mit den besten Teams Europas zu messen. Fußballfans können die Spiele kaum erwarten und sich auf sehenswerte Tore und mitreißende Spiele freuen.

Franz Uster
Meine Arbeit als Redakteur ermöglicht es mir, meiner Leidenschaft für Fußball nachzugehen, indem ich Spielanalysen schreibe, Kommentare zu aktuellen Ereignissen im Fußballuniversum abgebe und die Geschichten hinter den Spielen erzähle. Ich tauche tief in die Taktiken ein, feiere die technischen Fähigkeiten der Spieler und analysiere die aufregenden Wendungen, die jede Saison mit sich bringt.