Am 16. Spieltag empfängt der FC Schalke 04 in der Veltins-Arena den FC Augsburg. Mit 26 Punkten sind die Knappen als Dritter dem ersten Bayern-Jäger Leipzig dicht auf den Fersen. Nur ein Zähler sind die Bullen aktuell voraus. Die Mannschaft von Trainer Domenico Tedesco ist schon seit zehn Pflichtspielen in Folge unbesiegt. In den letzten drei Spielen verpasste man aber mit drei Remis in Folge den Sprung auf Platz 2 der Tabelle. Zu Hause gegen Augsburg soll nun die Serie ohne Niederlage weitergehen, aber nicht schon wieder mit einem Unentschieden. Sportvorstand Christian Heidel gab das Ziel bis Weihnachten vor: Man wolle die letzten beiden Ligaspiele gewinnen und auch im Pokal ĂĽberwintern. Macht die Mannschaft Heidel das erwĂĽnschte Weihnachtsgeschenk? Oder gibt es eine “Schöne Bescherung”?

Uefa Europa League Match Between Paok Vs Schalke Played At Toumb
Stockfoto-ID: 172208186
Copyright: vverve

Gegen die Hertha kassierte Augsburg am letzten Spieltag in der 91. Minute das Tor zum 1:1-Ausgleich und verpasste damit den Sprung auf Platz 4. Dank zahlreicher Chancen hätte man das Spiel eigentlich schon zuvor für sich entscheiden müssen, scheiterte aber letztlich an der Chancenverwertung. Somit steht der FCA nun auf dem 7. Platz und hat drei Zähler Rückstand auf die Schalker. Seit 3 Spielen sind die bayrischen Schwaben ungeschlagen. In den letzten 6 Spielen gab es nur eine Pleite und die passierte beim großen FC Bayern. In dieser Saison mussten die Augsburger erst vier Niederlagen hinnehmen. Das ist zu diesem Zeitpunkt der Saison neuer Vereinsrekord. Kann der FCA mit einem Sieg auf Schalke mit den Königsblauen gleichziehen?

FC Schalke 04 – FC Augsburg Tipp: Fakten, Direktvergleich und Aufstellung

Die Knappen stehen mit 15 Punkten aus 8 Spielen auf Platz 5 der Heimtabelle. Zu Hause gab es in dieser Saison nur eine Niederlage gegen die Bayern. Mit insgesamt 17 Gegentoren hat S04 zusammen mit Werder Bremen und dem FCA die drittbeste Defensive der Liga. Schalke muss gegen den FC Augsburg weiter ohne Leon Goretzka auskommen. Zudem fehlen Insua und Betaleb. Der Österreicher Alessandro Schöpf ist dagegen nach überstandener Kapselverletzung im linken Knie wieder eine Option.

Die Augsburger stehen mit 11 Punkten aus 7 Spielen auf Platz 5 der Auswärtstabelle. Wie Gegner Schalke hat der FCA auch 17 Gegentore kassiert, mit 22 Treffern aber ein Tor weniger geschossen. In Augsburg fangen die Fans schon an, von der Europa League zu träumen. Doch Trainer Manuel Baum will davon nichts wissen. Man schaue nicht nach oben oder nach unten, sondern nur nach vorne. Die Vorlage von Philipp Max zum Tor von Caiuby gegen die Hertha war schon der achte Assist für den Augsburger. Das ist der Top-Wert in Liga 1. Coach Baum ist einen Tag nach dem Spiel gegen S04 genau ein Jahr in Augsburg tätig. Er holte in 35 Spie­len einen Schnitt von 1,34 Punk­ten, das ist der beste Wert aller FCA-Trainer in der Bundesliga.

Schalke hat zu Hause in dieser Saison 8 Gegentore kassiert, Augsburg hat auswärts 8 Gegentreffer kassiert. Die Gelsenkirchener haben zu Hause in sechs Duellen noch nie gegen den kommenden Kontrahenten verloren (fünf Siege). Insgesamt gab es 13 Spiele zwischen beiden Teams. Sieben Siege gingen an S04. Augsburg konnte bisher nur ein Duell gewinnen.

FC Schalke 04 Aufstellung (so könnten sie spielen):

Torwart: Fährmann
Abwehr: Stambouli, Naldo, Nastasic
Mittelfeld: Meyer, McKennie, Caligiuri, Oczipka
Sturm: Harit, Konoplyanka, Burgstaller

FC Augsburg Aufstellung (so könnten sie spielen):

Torwart: Hitz
Abwehr: Framberger, Hinteregger, Gouweleeuw, Max
Mittelfeld: Khedira, Baier, Heller, Gregoritsch, Caiuby
Sturm: Finnbogason

Finnbogason mit entscheidendem Treffer?

Der Fünfte der Heimtabelle empfängt den Fünften der Auswärtstabelle. Viel spricht für ein spannendes und ausgeglichenes Spiel. Schaut man auf den direkten Vergleich sind die Gastgeber favorisiert. Auch werden die Schalker nach 10 Pflichtspielen in Folge ohne Niederlage mit viel Selbstbewusstsein ins Spiel gehen. Die Augsburger spielen eine tolle Saison und haben in Gelsenkirchen nichts zu velieren. Allerdings ist die Aufgabe auf Schalke natürlich auch um einiges schwieriger als die letzten Duelle zu Hause gegen Wolfsburg und Berlin oder auswärts in Mainz. Knallt Finnbogason Tedesco ab?